Sigan: Neues Outfit für Modeshops von Dressmann

Passend zum Start ihrer aktuellen Rolling-Stones-Kollektion gestaltete die Modekette Dressmann 374 Shops um. Der schnelle Wechsel der Bodenbeläge erfolgte vollkommen lärm- und staubfrei mit Sigan. Innerhalb von nur drei Wochen konnten so alle Geschäfte bei laufendem Publikumsverkehr neu eingekleidet werden.

Der ursprünglich aus Norwegen stammende Herrenausstatter Dressmann zählt mit seinen rund 3.000 Mitarbeitern und fast 400 Filialen in Norwegen, Schweden, Finnland, Island, Dänemark, Lettland und Deutschland zu den führenden Modeketten Skandinaviens. Gemeinsam mit den Rolling Stones präsentiert das Unternehmen in diesem Jahr rockige Mode. Für die Dauer der Aktion wurden die Shops von Dressmann dazu einem Lifting unterzogen: Passende Bodenbeläge sollen deutlich sichtbar den Rock-Charakter der speziellen Kollektion unterstreichen. 37 Bodenverleger beteiligten sich in mehreren Teams parallel an der Neugestaltung der 30.000 m2 Boden, denn alles musste möglichst schnell gehen. Die ganze Aktion wurde deshalb minutiös geplant. Pro Geschäft hatten die Verleger einen Arbeitstag Zeit. Außerdem durften die Arbeiten nicht den Verkauf stören.

30.000 m2 neuer Boden für die Dauer der Aktion
Zu den Herausforderungen zählte zum einen die möglichst schnelle und unkomplizierte Verlegung der neuen Bodenplatten bei laufendem Publikumsverkehr, zum andern sollen diese später wieder ebenso unkompliziert und rückstandsfrei entfernt werden können, ohne Schäden oder Kleberreste am darunterliegenden Material zu hinterlassen. Dressmann entschied sich deshalb für die Verlegung mit Sigan. Die Produktreihe wurde speziell für Renovierungszwecke entwickelt und ermöglicht die Verlegung von PVC-, CV-, PVC-Design- und Textilbelägen auf nahezu allen ebenen und staubfreien Belägen, egal ob Parkett, Kunststoff oder Fliese. Sigan wird auf Rollen geliefert, ist geruchsfrei und besitzt neben der Auszeichnung Emicode EC 1 Plus zusätzlich das Umweltsiegel „Der Blaue Engel“. So konnten die Böden zu den normalen Geschäftszeiten ohne Einnahmeeinbußen und ohne große Abdeck- oder Absperrmaßnahmen verlegt werden. Der neue Boden ist zudem sofort belastbar und kann von den Kunden direkt wieder betreten werden. Selbst im stark frequentierten Eingangsbereich der Dressmann-Shops war die Verlegung somit ohne Absperrungen möglich. Pünktlich zum Start der Rolling-Stones-Kampagne erstrahlten alle 374 Geschäfte von Dressmann im neuen Outfit.

 

Verlegesysteme für Estrich, Boden und Parkett

Maschinen und Spezialwerkzeuge zur Untergrundvorbereitung und Verlegung von Bodenbelägen

Komplettsortiment für die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Parkettfußböden

Funktionelle Bodenbeschichtungen mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

Verlegesysteme für Fliesen und Naturstein

Hochwertige Maler-, Putz- und Trockenbauwerkzeuge